Rückblick

 

 

3. September 2017

18 Uhr

Zentrum Emmaus

 

Wiener Charme und Virtuosität

Ein Abend mit Fritz Kreisler

 

Roman Estl, Violine und Moderation

Yuka Schneider, Klavier


Montag, 26. Juni 2017

19.30 Uhr
Johanniskirche

Wupper Trio
Werke von Beethoven, Chausson, Bruch und Piazzolla

 

Es spielen Barbara Buntrock (Violine/Viola), Sayaka Schmuck (Klarinette) und Daniel Heide (Klavier)


Samstag, 20. Mai 2017

19.30 Uhr
Zentrum Emmaus

Hauptstrasse 37, 42349 Wuppertal-Cronenberg

Duos für Violine und Viola Werke von Mozart, Stamitz und Martinu

Es spielen Thomas Reif (Violine) und Barbara Buntrock (Viola)


Sonntag, 05. Februar 2017 18 Uhr
Reformierte Kirche, 42349 Wuppertal-Cronenberg

Ein Himmel voller Bratschen
Benefizkonzert der Klassen von und mit

Barbara Buntrock und Werner Dickel

zu Gunsten der Evangelischen Gemeinde Cronenberg

Werke von Piazzolla, Bowen, Bartok, Bridge, Brahms, Bizet…

Eintritt frei, um Spenden zu Gunsten der Gemeinde wird gebeten



18. Dezember 2016 18 Uhr
Zentrum Emmaus

Hauptstrasse 37, 42349 Wuppertal-Cronenberg


Weihnachtskonzert
Kammerphilharmonie Wuppertal & Kammerchor amici del canto

Weihnachtskonzert concerto grosso, op. 6, Nr. 8, g-Moll, Corelli
Es ist ein Ros' entsprungen Praetorius/Sandström
“Winter” (aus Vivaldis Vier Jahreszeiten)

Solist: Christopher Huber (Violine)
In dulci Jubilo Pearsall
Oratorio de Noël, Saint-Saëns
Solist*innen der Robert Schumann-Hochschule Düsseldorf: Julia Hagemüller, Sopran / Ursula Göller, Sopran / Katharina Fulda, Alt / Bumsoo Kim, Tenor / Florian Zwich, Bass
Musikalische Leitung: Werner Dickel, Dennis Hansel



23. Oktober 2016 17 Uhr
Zentrum Emmaus

Hauptstrasse, 42349 Wuppertal-Cronenberg

Klanggewaltig zu viert – Das Mariani-Klavierquartett
mit Werken von Beethoven, Stenhammar und Fauré

 

Philipp Bohnen, Violine | Barbara Buntrock, Viola | Peter-Philipp Staemmler, Violoncello | Gerhard Vielhaber, Klavier


12. Juli 2016 19.30 Uhr
Reformierte Kirche in Wuppertal-Cronenberg, Solinger Str. 2

Zu Zweit – Werke von Brahms, Schubert, Dvorák
Barbara Buntrock, Violine | Frank Dupree, Klavier

 

Franz Schubert "Wanderer-Fantasie"
Antonin Dvorak Sonate für Violine und Klavier op.57
Johannes Brahms Klavierstücke op.118 und Violinsonate Nr.3
Jörg Widmann (*1973) Zwei Intermezzi für Klavier (entstanden 2010)


23. Mai 2016 19.30 Uhr

Zentrum Emmaus

Hauptstraße, Wuppertal-Cronenberg


Magic Mandolin – von Bach bis Bluegrass

Caterina Lichtenberg & Mike Marshall, Mandoline


22. Mai 2016 18 Uhr
Kulturzentrum Immanuelskirche, Wuppertal


"Die Schöpfung" von Joseph Haydn
Kantorei Barmen-Gemarke & Kammerphilharmonie Wuppertal u.a.

Catalina Bertucci, Sopran | Andreas Wagner, Tenor | Thomas Laske, Bass
Kammerphilharmonie Wuppertal, Werner Dickel (Einstudierung) www.kammerphilharmnie-wuppertal.de
Erwachsenenchor der Antoniusmusik, Stefan Starnberger (Einstudierung)
Kantorei Barmen-Gemarke | Wolfgang Kläsener | Leitung www.kantorei-barmen-gemarke.de


zusätzlich: Kinder- und Familienkonzert am 9. Mai um 18 Uhr in der Glashalle der Stadtsparkasse am Johannisberg. Veranstalter ist die Bergische Musikschule.


Gefördert durch die Knipex AG und die Schuler-Stiftung.


30. April 2016 19.30 Uhr
Zentrum Emmaus

Hauptstraße, Wuppertal-Cronenberg


Streichquintett C-Dur von Franz Schubert
mit Werner Dickel & Dozenten der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal


18. Januar 2016
Benefiz-Konzert mit Barbara Buntrock und Werner Dickel
Zentrum Emmaus, Hauptstraße, Wuppertal-Cronenberg


24. November 2015
Amaryllis-Quartett mit Barbara Buntrock


16. Oktober 2015
Reformierte Kirche, Solinger Straße
Nina Tichman, Ariadne Daskalakis, Xenia Jankovic, Werner Dickel
Werke von Mozart, Schubert und Brahms, u.a. die berühmte Fantasie für Violine und Klavier von Schubert


4. Juni 2015 20 Uhr
Reformierte Kirche

Solinger Str., Wuppertal-Cronenberg


KANTOREI BARMEN-GEMARKE &

KAMMERPHILHARMONIE WUPPERTAL


Wolfgang Amadeus Mozart
Motette „Exultate jubilate“
Konzert für Flöte, Harfe und Orchester
"Vesperae solennes de confessore"
Die traditionsreiche Kantorei Barmen-Gemarke "debütiert" in Cronenberg. Unter der Leitung von Wolfgang Kläsener und zusammen mit der Kammerphilharmonie Wuppertal erklingen zwei der schönsten Werke Mozarts für Chor, Solisten und Orchester.


16. Mai 2015 19.30 Uhr
Zentrum Emmaus

Hauptstraße, Wuppertal-Cronenberg

CRONENBERG HÖRT GOLDBERG
Byol Kang, Violine | Barbara Buntrock, Viola | Isang Enders, Violoncello
spielen die Goldbergvariationen von J.S. Bach in einer Bearbeitung für Streichtrio


2. Mai 2015 19.30 Uhr
Zentrum Emmaus

Hauptstraße, Wuppertal-Cronenberg

RECITAL
BARBARA BUNTROCK Viola
DANIEL HEIDE Klavier
Werke von Brahms, Schumann, Dubugnon und Clarke
"Buntrock spielt jedes Werk mit einem anderen Ton, Farbe und Tiefe,
die das meisterliche Können auf ihrem Instrument auf einer besonders intimen Ebene präsentiert." Gramophone Magazin
(über die CD "1919 – Viola Sonatas", aufgenommen zusammen
mit Daniel Heide, erschienen bei Cavi Music)
www.barbarabuntrock.com